10.08.2018

…Dürre setzt Milchviehbetriebe erneut massiv unter Druck

Erste Jahresabschlüsse 2017/18 signalisieren zwar eine wirtschaftliche Erholung, aber …

Milchviebetriebe Schleswig-Holstein - pauschalierend (L&W 3/2018)

Die norddeutschen Milcherzeuger blicken auf wirtschaftlich magere Jahre zurück. Die erste statistische Auswertung von Jahresabschlüssen des gerade abgeschlossenen Wirtschaftsjahres 2017/18 zeigt zwar Signale einer wirtschaftlichen Erholung nach der Milchpreiskrise – jedoch verdüstern die absehbaren Auswirkungen der extremen Dürre dieses Sommers wieder die Aussichten für das gerade angebrochene Wirtschaftsjahr 2018/19. Die ersten Jahresabschlüsse für das Wirtschaftsjahr 2017/18 belegen eine wirtschaftliche Erholung in vielen Milchviehbetrieben im Beratungsgebiet des Landwirtschaftlichen Buchführungsverbandes. // weiter »


Betriebswirtschaft

10.16.2014

Lebensversicherungen prüfen statt voreilig kündigen Werden Lebensversicherungen beendet, so setzt sich die Auszahlungshöhe zusammen aus der Garantieleistung und den darüber hinaus erwirtschafteten Überschussanteilen. // weiter »

08.20.2014

Selbst buchen mit WIKING Wollen Sie als Unternehmer laufend die finanzielle Position Ihres Betriebs bestimmen und die wirtschaftliche Entwicklung analysieren? // weiter »

05.26.2014

Wachstum im Wandel - Ist der Familienbetrieb ein „Auslaufmodell“? Weltweit strömt zunehmend außerlandwirtschaftliches Kapital in den Agrarsektor – wie bleiben landwirtschaftliche Familienbetriebe künftig wettbewerbsfähig? Diesen Fragenkomplex behandelte im „internationalen Jahr der bäuerlichen Familienbetriebe“ (laut FAO) die Jahrestagung 2014 des Landwirtschaftlichen Buchführungsverbandes. // weiter »

12.17.2013

Auf einen Blick: Wirtschaftsergebnisse 2012/13 Die Erzeugerpreise für Getreide, Raps und Schweine sind im letzten Wirtschaftsjahr im Vergleich zu den Vorperioden teils deutlich gestiegen. // weiter »

10.22.2013

SEPA – neue Regeln für Überweisungen und Lastschriften Überweisungen und Lastschriften gehören zu den selbstverständlichen Dingen des Wirtschaftslebens. Die bisherigen Produkte sind einfach und im Markt etabliert. // weiter »

123456789101112